Lagen

Lagen kann man schmecken

Riesling ist nicht gleich Riesling. Und Spätburgunder nicht gleich Spätburgunder. Die Lage und damit die Herkunft machen jeden Wein unverwechselbar. Unserer Philosophie folgend bauen wir unsere Weine so aus, dass die Besonderheiten - die Bodenarten, das Mikroklima, die Ausrichtung und Hanglage - der Einzellagen erhalten bleiben.

Bockenheimer Vogelsang
Im Norden von Bockenheim gelegen, prägen sandiger Lehm, Löß, Ton- und Karkmergel das Wesen der hier angebauten Reben. Zu 65% hängig freut sich die privilegierte Lage über 1800 Sonnenstunden im Jahr. Ihr Name bezeichnet eine Stelle, an der Singvögel bevorzugt nisteten. 

Bockenheimer Schlossberg
Die nach Süden ausgerichtete Weinlage ist mit ihrem leicht erwärmbaren Lössboden ideal für Burgunderreben. Sie liegt im Nordosten von Bockenheim und unterscheidet sich mit ihrem geringen Kalksteinanteil deutlich von den anderen Lagen rund um unseren Heimatort.

Bockenheimer Heiligenkirche
Mit nur 23,81 ha ist diese zu 100% hängige Lage zwischen Kindenheim und Bockenheim beheimatet. Ihr tertiärer Kalkstein lässt die Weine sehr fruchtig-mineralisch wirken. Das Namenmotiv ist hier die Wallfahrtskapelle St. Peter aus dem 14. Jahrhundert, das älteste Gotteshaus der Umgebung.

Bockenheimer Goldgrube
Eine Goldgrube im wahrsten Sinne des Wortes! Ihre Vielfalt an Gesteinsarten lässt ihre Weine genauso spannend erscheinen wie ihren Namen selbst: tertiärer Kalkstein mit flacher Lössdecke, Lehm, Stein, Letten, tonige Mergel, Kalksandstein, flach bis stark mit Lehm und Löß überdeckt.
Schatzfunde oder die mancherorts gelbliche Bodenfarbe kann namensprägend gewesen sein. 

„von der Mauer"
Idyllisch oberhalb einer kleinen Kalksteinmauer gelegen, umfasst die besonders schön klingende Lage gerade mal eine Parzelle. Ihr schwerer Lettenboden und ein einzigartiges Kleinklima lassen besondere Weine entstehen: Im warmen Herbst bleibt es in dem Abschnitt noch kühl und feucht, sodass die Weine schlank bleiben, auch wenn sie länger hängen bleiben. Beste Bedingungen, um langsam vor sich hin zu reifen.

Bockenheimer Grafenstück
Grafenstück ist die Gesamtheit aller Bockenheimer Lagen.

 

 

Aktuelles

Gault Millau 2018
Wir freuen uns über die Empfehlungen in den Weinführern Gault Millau 2018, Eichelmann 2018 sowie in dem erstmals erschienen Weinführer Vinum 2018.
mehr...

Weinbergstafel 2018
Am 28. Juli 2018 findet zum 13. Mal unsere "Weinbergstafel an der Mauer" statt.
mehr...

30 Jahre ökologischer Weinbau
30 Jahre Vielfalt und Lebendigkeit
mehr...